Magische Dreieck der Finanzberatung: Welche Ziele erfüllt der Erwerb von Gold?

Magische Dreieck der Finanzberatung

Das Magische Dreieck der Finanzberatung und was es mit dem Goldkauf zu tun hat.

Das MAGISCHE DREIECK DER FINANZBERATUNG (siehe auch Wikipedia): Ein Dozent sagte uns einmal: „Es gibt keine schlechten Anlageformen, sondern nur passende und unpassende.“ Wie ist dies zu verstehen?

Magische Dreieck der Finanzberatung: Welche Ziele erfüllt der Erwerb von Gold?

Magische Dreieck der Finanzberatung: Eine Abbildung Ihrer Ziele und Wünsche. Wo befindet sich der Goldkauf in diesem Schema?

Jeder Anleger hat ganz bestimmte Wünsche und Ziele. Am liebsten wäre es den meisten sicherlich, wenn sein oder ihr Geld bei größtmöglicher Sicherheit die höchstmögliche Rendite abwirft. Dabei sollte das Geld im Notfall immer zur Verfügung stehen. Die schlechte Nachricht dazu lautet: Das geht nicht. Warum? Ganz einfach. Weil sich die Ziele gegenseitig widersprechen. Je höher die erhoffte Rendite, umso riskanter ist meist die Anlage. Je sicherer die Anlageform, umso länger die Laufzeiten und umso niedriger die Rendite. (Gegenseitige Abhängigkeit der Ziele)
Demnach ist es für Sie umso wichtiger, dass Sie genau wissen, welchen Zweck ein Anlageprodukt in Ihrem Portfolio erfüllen soll. Hier ist meist eine fundierte Beratung unerlässlich.
Da wir in diesem Skript uns näher mit dem Kauf des Edelmetalls Gold beschäftigen, nehmen wir dieses gleich als Beispiel. Gold dient rein als Wert- oder Kaufkraftspeicher. Die Rendite spielt bei dieser Form der Absicherung des Vermögens nur eine geringe Rolle. Etwaige kurzfristige Kursgewinne sind eher als positiver Nebeneffekt zu betrachten, der sich vor dem langfristigen Ziel: Sicherung vor Inflation und Kaufkraftverlust eher in den Hintergrund stellen sollte.
Im Magischen Dreieck der Finanz- oder Anlageberatung befinden wir uns deshalb sehr nahe an dem Punkt Sicherheit. Die Liquidität ist im Vergleich zu Bargeld geringer, da Gold erst wieder verkauft werden muss. Hier haben neue Finanzprodukte und ein breiter Markt für den Ankauf von Gold  jedoch maßgeblich zu einer Entschärfung beigetragen. Wichtig ist es nur, einen seriösen und einen auf das Produkt Gold spezialisierten Händler zu finden, der wirklich faire Preise beim Kauf und Verkauf von Gold bietet. Im besten Fall haben Sie 24 Stunden am Tag Zugriff auf Ihr Depot und brauchen nicht einmal mehr einen Händler aufzusuchen. Gerade bei letzterer Methode spielt natürlich die entsprechende Lagerung eine herausragende Rolle. Hierzu später noch ein paar Tipps. Nachdem wir nun ein paar grundlegende Fakten zur Geldanlage im

Magische Dreieck der Finanzberatung – Welche Ziele erfüllt der Kauf von Gold in diesem Schema?

Gold kauft man, um sein Vermögen gegen Kaufkraftverlust und Inflation im Allgemeinen abzusichern. Somit erfüllt Gold das Ziel der Sicherheit bei größtmöglicher Liquidität. Sein Gold kann der Anleger heute ganz einfach über sein online Depot mit einem Klick wieder verkaufen. So ist Gold im Gegensatz zu anderen Sachwerten wie zum Beispiel Immobilien weitaus flexibler einsetzbar. Wichtig ist allerdings das Konzept des Golddepots. Zu große Barren müssen erst in kleinere umgewandelt werden, wenn nur ein Teil verkauft werden soll. Kleine Goldbarren kosten jedoch mehr. Wie das genau geht und man Gold online günstiger kaufen und verkaufen kann, verrate ich Ihnen in einem weiteren Artikel.

Vorher jedoch noch ein kleiner Exkurs zum Thema: Wie sieht das Portfolio der Reichen aus?

Posted in Gold online kaufen - günstiger, schneller, Tagesgoldpreis unabhängig..